.

.
 

I’m forced to deal with what I feel there is no distraction to mask what is real


hallo leute! und noch ein paar bilder von prag, sicher nicht die letzten. wie so viele blogger zur zeit, will ich mich auch entschuldigen, dass ich nach wie vor zu selten und zu unregelmäßig blogge. habe echt gedacht mir fällt zu hause die decke auf den kopf vor langerweile, aber ganz im gegenteil. bin ständig unterwegs und habe irgendwie immer was zu tun. es ist fast schon stressig :D letztes wochenende war ja brn, dazu kommt noch ein post. gestern war ich auf einer geburtstagsfeier bei ganz lieben und coolen menschen. (leider hatte ich  keine kamera dabei) und heute hab ich mir zusammen mit freunden die erste wohnung angeschaut, ich hoff so sehr das alles klappt. kanns kaum erwarten in meinen ersten eigenen vier wänden zu leben, irgendwie ist das aber auch ein sehr komisches gefühl. kennt ihr das? wenn ihr euch jahrelang auf etwas gefreut habt, was immer so unendlich weit weg erschien und ganz plötzlich ist es da.

1 Kommentar :

  1. Hey, du hast echt einen tollen Blog und ein schönes Design :)
    Finde deine Posts echt klasse. Ich würde mich riesig freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust und mir Feedback da lässt. Vielleicht gewinne ich ja eine neue Leserin dazu :)
    Ich behalte deinen Blog jedenfalls im Auge.

    Liebe Grüße Sophia von
    www.sophias-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen

saying(s)

Follower

Seitenaufrufe letzte Woche

(c) Anna-Lee Drechsel

don't use my pictures without asking.