.

.
 

bunte republik neustadt


bilder von der bunten republik neustadt am sonntag "danach". mein objektiv war leider kaputt und so konnte ich nur mit dominics iphone und einer einwegkamera fotos machen. wie auch letztes jahr war es wunderschön. ich mag die brn ja am liebsten vormittags, wenn alle draußen sitzen und zusammen frühstücken. abends/nachts ist es zwar auch cool, aber es sind mir einfach viel zu viele menschen unterwegs. da muss man sich regelrecht durch die massen quetschen und wenn man ziemlich klein ist wie ich, macht einem das ganz schön angst. außerdem ist das netz komplett tot und man findet einfach niemanden mehr. dominic und ich haben nachts inzwischen die tradition auf solchen festen eingeführt, dass wir uns von bude zu bude durchfressen :D vor allem weil es so viel verschiedenes veganes essen gibt, was man ja sonst nicht so leicht bekommt :) am vormittag sind wir dann durch die bunte neustadt geschlendert und haben uns die schönen stände angeschaut. ich hab mir dann noch eine aladin-hose gekauft, konnte mich aber so gut wie gar nicht entscheiden weil es dort gefühlte 10000 unikate für 10€ gab. ich freu mich schon aufs nächste jahr brn, vor allem weil ich dann gerade mal 5minuten zu fuß entfernt wohne :)) wir haben die wohnung bekommen und da werde ich am 1. august endlich in mein geliebtes dresden ziehen. ich freu mich so!
ich werde in den nächsten tagen noch von unserem letzten schultag und dem kosmonaut festival berichten. bis dahin <3

If flowers can teach themselves how to bloom after winter passes, so can you

mein neues lieblingsaccessoire sind übrigens sticker
1-7 dominic, 8-16 von mir fotografiert
die bilder von mir sind auf nem spielplatz in gorbitz entstanden, auch bekannt als ghetto von dresden haha.
und wir haben die wohnung in dd in der neustadt bekommen! da werde ich dann zusamme mit zwei freunden am 1. august einziehen. ich such schon die ganze zeit möbel und dekosachen im internet, die ich mir eh nich leisten kann. falls ihr irgendwelche schönen online-shops kennt, immer her damit :)

let's just pretend it's summer

I HEART SHARKS aufn campusfest in dresden! ich kannte die band vorher schon, aber wenn ich mir die über n computer angehört hab, hat mich den ihre musik nie so umgehaun. live machen die aber übelst bock zu tanzen! und trotzdem ist die mucke mega chillig die spielen heut in chemnitz for free und ich kann nich hin :( wenn ihr dort wohnt, geht hin!!

I’m forced to deal with what I feel there is no distraction to mask what is real


hallo leute! und noch ein paar bilder von prag, sicher nicht die letzten. wie so viele blogger zur zeit, will ich mich auch entschuldigen, dass ich nach wie vor zu selten und zu unregelmäßig blogge. habe echt gedacht mir fällt zu hause die decke auf den kopf vor langerweile, aber ganz im gegenteil. bin ständig unterwegs und habe irgendwie immer was zu tun. es ist fast schon stressig :D letztes wochenende war ja brn, dazu kommt noch ein post. gestern war ich auf einer geburtstagsfeier bei ganz lieben und coolen menschen. (leider hatte ich  keine kamera dabei) und heute hab ich mir zusammen mit freunden die erste wohnung angeschaut, ich hoff so sehr das alles klappt. kanns kaum erwarten in meinen ersten eigenen vier wänden zu leben, irgendwie ist das aber auch ein sehr komisches gefühl. kennt ihr das? wenn ihr euch jahrelang auf etwas gefreut habt, was immer so unendlich weit weg erschien und ganz plötzlich ist es da.

was bleibt ist nur ein bitterer fleck


top & blouse: h&m / boyfriend-jeans: zara / shoes: vans / sunglasses: new yorker / jewellery: dont know 

war letztes wochenende in dresden, an der elbe wie ihr sehen könnt. da war das wetter perfekt, in den letzten tagen war es mir schon viel zu heiß. am wochenende ist endlich BRN, ich freu mich voll! 

praha I


hallo meine lieben! ich war vom donnerstag zum freitag in prag mit meiner familie. ich bin jetzt schon zum zweiten mal in der "goldenen stadt" gewesen und ich fand prag wieder sehr schön. wir hatten am ersten tag nicht so viel glück mit dem wetter, es hat den ganzen tag nur geregnet, so dass wir die meiste zeit in geschäften verbracht haben. prag ist jetzt vielleicht nicht die shopping-stadt schlecht hin, aber die bekannten läden findet man auf jeden fall und shoppen gehen stand auch nicht im mittelpunkt von unserem ausflug. am freitag schien dann wieder die sonne und es war angenehm warm, so dass wir durch die prager gassen schlendern konnten und ich ne menge fotos machen konnte. ich kann euch prag empfehlen. für eine großstadt echt ziemlich chillig, manche plätze erinnern mich ein bisschen an venedig. eine sehr schöne saubere bunte stadt.

Follower

Seitenaufrufe letzte Woche

(c) Anna-Lee Drechsel

don't use my pictures without asking.